Home
Kutscherhof
Kunst
Kultur
Fitness
Schwimmkurse
Triathlon
Kontakt
Impressum


Fitness

Schon 1963 war ich Mannschaftskapitän der Deutschen Schwimmjugendnationalmannschaft.
Als 1966 München den Zuschlag der Spiele 1972 erhielt, war das sportliche Ziel in der Heimatstadt eine Olympische Medaille zu gewinnen mein sehnlichster Wunsch. Als einziger in München geborener Olympiateilnehmer, nahm ich 1968 in Mexiko teil. Ich schwamm die 200m und 400m Freistil und belegte Platz 33 und 22. Im Olympiajahr 1968 war ich Deutscher Meister über 1500m Freistil und später  im Olympiajahr 1972  Deutscher Meister über 400m Freistil. Olympiapass und Maßkleidung waren vorhanden, jedoch war aus Krankheitsgründen die Teilnahme nicht möglich.

5 Deutsche Meistertitel, 17 Vizemeistertitel und ca. 25 mal 3. Platz bei Deutschen Meisterschaften
12 Deutsche Rekorde und ca. 160 bayerische Meistertitel

1972 war der Abschied vom aktiven Schwimmsport und gleichzeitig begann die neue Aufgabe als Übungsleiter am Beckenrand. Nach den ersten Trainererfolgen stellte sich 1976 die Frage Bundestrainer Schwimmen in Deutschland oder Südafrika, alternativ ganz auszusteigen und sich ganz den erlernten Berufes eines selbstständigen Architekten zu widmen.

Meine Trainerlizenz ist immer wieder aufgefrischt worden und gilt jetzt noch bis 2012.
Wann immer es in den letzten 3 Jahrzehnten möglich war, bin ich auch unterstützen am Beckenrand anzutreffen gewesen, nicht zuletzt wegen seiner 3 Söhne (im Kinder und Nachwuchsbereich).

Noch heute unterrichte ich Erwachsene im Triathlonsport.

 



Dipl. Ing. Werner Krammel | w.krammel@gmx.at